Gegrillte Hähnchenschenkel

Zutaten

2 Hähnchenbrustfilets (à 140 g)
100 g Mozzarella,in dünne Scheiben geschnitten
1 Tomate, in dünne Scheiben geschnitten
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
Salz
Pfeffer
1 Bund frisches Basilikum
Scheiben Parmaschinken

Zubereitung

Jedes Hähnchenbrustfilet halbieren und der Länge nach einschneiden. Den Schnitt zu einer taschenförmigen Öffnung erweitern.

Die Mozzarellascheiben gleichmäßig auf alle Hähnchenbrustfilets verteilen und die Scheiben in die Öffnung schieben. Den Käse mit Tomaten und zerdrücktem Knoblauch belegen. Etwas Basilikum grob hacken und jede Taschenfüllung damit bestreuen.

Alle Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Filet einen großen Stängel Basilikum legen, dann eine Scheibe Parmaschinken darum wickeln, so dass der Schinken die Taschenöffnung des Filets bedeckt.
Die Hänchen in den barbecube legen. Den barbecube mit der geschlossenen Seite auf direkte hohe Hitze stellen. Die Filets alle 3-5 Minuten mit dem barbecube wenden. Nach ca. 30 Minuten sind sie bereit zum Servieren.