Gegrilltes Gemüse

Zutaten

1 Paprika
1 Karotte
7 Champignons
3 Frühlingszwiebeln
6 Cocktail Tomaten
1-5 Knoblauchzehen, je nach Geschmack
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
optional: 1 Rosmarinstengel

Zubereitung

Zubereitung
Paprika in 3 cm breite Streifen, Karotte in 1 cm breite Streifen schneiden. Pilze je nach Größe halbieren oder ganz belassen. Ganze oder halbierte Knoblauchzehen (geschält aber auch ungeschält) dazugeben und mit ca. 1 Esslöffel Olivenöl, viel Salz und Pfeffer nach Geschmack marinieren. Das marinierte Gemüse mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit den Tomaten separat aufbewahren.

Das marinierte Gemüse in den barbecube schütten und auf die geschlossene Seite des Würfels legen. Optional kann ein Rosmarinstengel mit in den Würfel. Alle 2-3 Minuten den Würfel drehen. Ca. 20 bis 30 Minuten das Gemüse bei höchster Hitze grillen. Frühlingszwiebeln und Cocktail Tomaten für weitere 5-10 Minuten dazugeben.

Zum Schluss das Gemüse noch einmal ca. 5 Minuten auf die offenen Flächen legen. Das verstärkt die Röst-Aromen.